Dieses Foto habe ich am 7. Februar kurz nach Erhalt des fantastischen Rode NT1-A auf Facebook hochgeladen. Dieses Gesangsmikrofon hatte ich mir explizit für die Recordingsession mit dem wunderbaren Alex Fuchs bestellt, auf dass meine Stimme möglichst gut klingt während der Aufnahmen.

Wie der erste Mix erahnen lässt, der mir vorliegt, hat sich die Anschaffung mit jedem einzelnen Cent gelohnt. Und die aktuell 1.277 Bewertungen auf Thomann.de, die größtenteils sehr positiv ausfallen, sprechen eine deutliche Sprache. Auszüge gefällig?

Unübertroffen in dem Preissegment

Rode NT1-A – Das A könnte für Alleskönner stehen!

Nicht nur für Gesang geeignet

Perfektes Homestudio-Mikro

Und das sind nur vier von vielen hundert zufriedenen NT1-A-Kunden. Und die können nicht irren, was sie auch nicht tun.

Für die gut 160 Euro, die ich bezahlt habe, bekam ich aber nicht nur dieses großartige Großmembranmikro, sondern auch gleich die passende Spinne samt Popschutz sowie ein XLR-Kabel dazu. Nicht zu vergessen den Staubbeutel, den man über das Mikro stülpen kann, wenn man es wie ich auf dem Mikroständer dauerhaft im Raum stehen lässt. Mehr Komplettpaket geht nicht.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s