Die heutige Veröffentlichung eines weiteren Coversongs, den ich mit Alex aufgenommen habe, hat mit einem Song zu tun, über den ich auf meinem Musikblog bereits geschrieben habe.

Es handelt sich um das wunderbare Liebeslied „Make you feel my love“, das His Bobness Bob Dylan Ende der 1990er Jahre geschrieben hat. Interessanterweise erschien das Stück zunächst auf dem Album Greatest Hits Volume III, das Billy Joel aufgenommen hat. Erst danach kam Make you feel my love unter dem Label von Bob Dylan in die Plattenläden.

Ich habe Make you feel my love erst im letzten Jahr entdeckt, und das, obwohl mich Dylan schon mein ganzes Leben begleitet. Klar, dass ich unter anderem Blowin‘ in the wind, The Times are a-changin‘ und It’s all over now Baby Blue auch schon oft gespielt und gesungen habe – und teilweise immer noch gerne tue. Aber Make you feel my love nimmt eine besondere Rolle in meinem Repertoire ein, was nicht nur am Text und an der Musik liegt.

Na, dann bin ich gespannt, wie euch meine Interpretation von Make you feel my love gefällt. Und bitte daran denken: Das Stück klingt mit einem Kopfhörer oder Ohrstöpseln am allerbesten.

 

 

2 Gedanken zu “Micha covered Bob Dylan“ Make you feel my love“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s