Im August jährt sich der Todestag des großen Elvis Presley zum vierzigsten Mal. Ein sehr guter Grund, einen seiner zahlreichen Lovesongs zu covern – und hier zu veröffentlichen.

Da der „King“ kaum eines seiner Lieder höchstpersönlich geschrieben hat, stammt dieses Stück aus der musikalischen Feder von George David Weiss, Luigi Creatore und Hugo Peretti.

Geschrieben wurde Can’t help falling in Love 1961, und zwar als Szenenlied für den Film Blue Hawaii. Es belegte in zahlreichen Ländern die ersten Plätze der jeweiligen Charts. Ab Ende der 60er Jahre wählte Elvis Presley den Song als Abschlussnummer seiner Liveauftritte aus.

Das Stück wurde sehr oft gecovert, unter anderem von UB40, Bob Dylan, Pearl Jam, U2 – und mir. Außerdem ist er musikalischer Bestandteil des Films Coyote Ugly.

Und jetzt viel Spaß bei meinem Cover von Can’t help falling in Love.

Ein Gedanke zu “Micha singt Elvis Presley: „Can’t help falling in Love“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s